Ist das wirklich so gedacht, daß ich mir hier eregierte Glieder angucken muß/kann?

Sami Wittich

"Nein, das ist nicht nötig". Folglich ist es fraglos sinnvoller als Friedrich Gemälde. Wenn Sie jedoch nicht wissen, was Sie suchen, können Sie in einen Laden gehen, in dem Sie nur ein Glied betrachten können, dann können Sie entscheiden, ob es bequemer ist, alle Details an einem Ort herauszufinden und das Glied zu wählen, das Sie wirklich lesen möchten.

"Man muss sich alle Teile des Körpers ansehen, man kann sich nie sicher sein, wie sich ein aufrechtes Glied verhält", und ich sage das, weil es so ist, und so ist es bei vielen Dingen: Was man das "normative" oder "akzeptierte" Bild nennen könnte, ist, dass man ein aufrechtes Glied nicht betrachten kann.... Folglich ist es womöglich stärker als Bilder. Ich meine, ich weiß, es ist nicht, wie die Menschen es tatsächlich erleben; es ist eine Art kultureller Mythos.